Rundbrief

Zum Rundbrief Kathmandu geht er hier

Gottesdienste und Gemeinschaft in Kathmandu

In regelmäßgen Abständen besucht Pfarrer Markus Lesinski Kathmandu und freut sich auf und über anregende Gespräche mit unseren Gemeindemitgliedern.

Gottesdienste und Andachten werden zumeist in der Gyaneshwor Church gehalten. Adresse: Nepali Isai Mandali (NIM) (www.nim.org.np, nahe der deutschen Botschaft, Gyaneshwor Marg, Gyaneshwor)

Nach den Gottesdiensten gibt es immer die Möglichkeit zum Beisammensein und es findet sich Zeit für vertiefende Gespräche.

Für weitere Termine in diesem Jahr kontaktieren Sie bitte direkt Pfarrer Lesinski in Delhi.

Ansprechpartner vor Ort in Kathmandu: N.N.

In eigener Sache

Wir freuen uns auf Sie! Werden Sie Mitglied!

Die Deutschsprachige Protestantische Kirchengemeinde in Indien, Nepal und Kathmandu wird ideell und finanziell durch ihre Mitglieder getragen. Da die Gemeinde nur einen begrenzten Teil ihrer Einnahmen durch Zuwendungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) erhält, ist sie auf Mitgliedsbeiträge angewiesen, deren Höhe die Mitglieder im wesentlichen selber festlegen.

Zur Finanzierung des Eigenanteils am Gemeindebudget sucht die Gemeinde weitere zahlende Mitglieder (Einzelpersonen und Familien). Gemeindebeiträge können auf die Kirchensteuerbeiträge in Deutschland rückwirkend angerechnet werden. Sprechen Sie dazu Pfr. Lesinski an.

Fehlende finanzielle Mittel schließen niemanden von der Mitgliedschaft aus! Auch dazu ist Pfr. Lesinski ansprechbar.

Antragsformulare zum Eintritt in unsere Gemeinde, und weitere Informationen, finden Sie hier. Einfach ausfüllen und per Mail rücksenden. Herzlichen Dank!